Boutique, Zur Startseite klicken Sie hier
SOLID 166E - sind Kaltfixierer, nachhaltig günstig in den Betriebskosten. SOLID 166E für Anschussetiketten / Abrechnungslisten und Kontoauszüge in Rechenzentren der Banken und Unternehmen mit hohem Druckvolumen.  Die maximale Druckbreite des SOLID 166E beträgt 17 Zoll, wobei die maximale Formularbreite 18 Zoll beträgt. Das macht diese Endloslaser so wirtschaftlich, z. B. beim Druck mehrbahniger Etiketten mit Barcode. Bei dieser Lösung bedrucken Sie In einem Arbeitsgang mehrere Nutzen gleichzeitig, was Ihnen Zeit und Geld einspart. SOLID 166E - sind Kaltfixierer, nachhaltig günstig in den Betriebskosten

SOLID 166E mit Flash-Fixierung drucken endlos im 2-Up-Mode (A3-Format). Microplex SOLID 166E Endloslaserdrucker verbinden den Toner mit dem Medium (Papier, Folien, Etiketten usw.) per Blitzlicht. Wenn Sie kaltixierende Endlosdrucker für Rechnungen, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten und Folien, Cheshire-Etiketten (Etikett für Postvertriebstück) usw. einsetzen möchten, entscheiden Sie sich für Microplex SOLID 166E. Dieser Endloslaser sorgt für das innovative Drucken in IhremSolid 166E / 166-E - sind Kaltfixierer, nachhaltig günstig in den Betriebskosten Unternehmen. 

Der Systeme arbeitet mit einer Flash-Fixierung. Sie drucken endlos mit der Qualität eines Laserdruckers - und trotzdem wird Ihr Medium nicht erwärmt. Wie beim Zeilendrucker. Delegieren Sie darum die Aufgaben Ihrer Zeilendrucker auf diese Systeme. Die Printer sind optimal für den Druck auf Folien, wärmeempfindlichen Materialien wie Kunststoff-Etiketten usw. Und drucken Sie deutlich schneller - denn Zeit kostet Geld. Mit diesem Laserdrucker für Endlosmaterial sind Sie schnell mit Ihrer Druckausgabe fertig. Zeit gespart - Geld gespart.

Die Kaltfixierung (Blitzlampe) erlaubt das Bedrucken der unterschiedlichsten Materialien. Für den Druck auf Normal- Endlospapier können Sie natürlich auch Kaltfixierer einsetzen und sparen oftmals dabei in den Druckkosten. Selbst Papiere mit aufgespendeten Plastikkarten, PE-Materialien oder Alufolie sind für diese Drucksysteme kein Problem. Gute Lösungen haben viele Gesichter - etwas jedoch haben alle gemeinsam: Die Anwendungsmöglichkeiten der Endloslaser- Drucker sind vielfältig. Zum einen durch den Endlosdruck im Dauerbetrieb, zum anderen durch die Eigenschaft der verwendeten Druckmedien und Anbindungsmöglichkeiten in Nachbearbeitungsmaschinen

Ein vielseitiger Nutzen entsteht für Sie dann, wenn Sie die Geräte auch für Mailings, Lieferscheine, Rechnungen, Etiketten, Zahlungsträger mit OCR-Schrift und vieles mehr einsetzen. Einige der Drucksysteme verfügen auch über eine SPS-Schnittstelle, so dass Sie die Systeme direkt in Poststrassen und Kommissionieranlagen einbinden können.

Zum Druck von Cheshire-Etiketten empfehlen wir Ihnen die Drucker mit interner Generierung der Datamatrix-Codes. Statt server-seitig generierter Grafiken mit über 200 KB bekommt der Drucker nur wenige ASCII-Zeichen und generiert die 2D-Codes selbst. Verfügt die Seite über 32 Postvertriebsstück-Etiketten, beträgt der Dateninhalt über 6 MB je Seite. Wird dagegen der 2D-Code druckerseitig generiert, entlasten Sie somit Ihr netzt, was zusätzlich wichtig ist, wenn auch mehrere Terminals in dem Netz eingebunden sind.

Details zum SOLID 166E 

SOLID 166E - sind Kaltfixierer und verfügen über einen schnellen Durchsatz. Die maximale Druckbreite des SOLID 166E beträgt 17 Zoll, wobei die maximale Formularbreite 18 Zoll beträgt. Das macht diese Endloslaser so wirtschaftlich, z. B. beim Druck mehrbahniger Etiketten mit Barcode. Bei dieser Lösung bedrucken Sie In einem Arbeitsgang mehrere Nutzen gleichzeitig, was Ihnen Zeit und Geld einspart.

SOLID 166E verfügen über einen High Capacity Stacker. Damit sich das bedruckte Material in Z-Lagen wieder ablegt, steht Ihnen der High Capacity Stacker zur Verfügung. Auch wenn ein Druckjob aus 1000 oder mehr Seiten besteht, Ist die Entnahme des Druckguts äüßerst bequem.

Mit der PCL5-Emulation entsprechen die SOLID 166E  dem weltweiten Standard und sind kompatibel zu HP-Laserdruckern. Darüber hinaus bekommen Sie mehr als 18 weitere Emulationen optional angeboten. So können Sie auch Emulationen wie ZPL, oder EPL für Thermodrucker nutzen. Programmierungen unter Kyocera Prescribe, XES, IGP, BULL MP16690 usw. müssen bei Nutzung einer entsprechenden Option von Ihnen softwareseitig ebenfalls nicht umgestellt werden.

SOLID 166E  sind sehr schnell und verfügen über eine gute Auflösung. Die Drucksysteme sind für große Datenmengen im Monat ausgelegt. Damit die Drucker nicht während eines Druckprozess auf Daten warten und in einen uneffektiven Stop-and-Go-Mode verfallen, sorgt die Ethernet-Schnittstelle mit 100 MB für eine gute Datenversorgung. Werden die Drucker mit der JetCap-Emulation aufgerüstet, generieren Sie Ihre Druckausgabe auf einem Laserdrucker unter PCL5 und geben die Daten dann auf dem Endlosdrucksystem aus.

SOLID 166E  erfüllen die Postanforderungen beim Druck von Cheshire-Etiketten mit dem 2-dimensionalen Datamatrix Code. Nutzen Sie daher Ihre Endloslaserdrucker auch für Bundzettel und Rechnungen. Hier bekommen Sie den richtigen Endloslaser für kleine und grosse Mengen an Cheshire-Etiketten. Immer mehr Verlage, Versandhäuser und Lettershops nutzen PREMIUMADRESS der Post für Postvertriebsstücke. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Einsatz des standardisierten Cheshire-Etiketts, das auch den 2D-Barcode Data Matrix Code enthalten muss. In dem Barcode sind z. B. die Leitinformationen (Postleitzahl, Strassenname usw.) enthalten

Zeitungsverlage drucken Anzeigen-Rechnungen wirtschaftlich mit dem SOLID 166E . Diese Drucker haben sich für Anzeigen-Rechnungen, Abo-Rechnungen, Abrechnungen für Telefonbücher, Miet-Nebenkosten, Provisitionen, Aktien-Depots usw.  bestens bewährt.  Je nach Druckvolumen entscheiden Sie sich für Drucker für große oder mittlere Voluimina.  Für den Druck von Anzeigen-Rechnungen, Abo-Rechnungen, Abrechnungen für Telefon, Miet-Nebenkosten, Provisitionen, Aktien-Depots usw. sollte für eine wirtschaftliche Betrachtung nicht nur die Investitionshöher der Ausschlag sein, sondern auch die Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Die Kaltfixierung (Blitzlampe) erlaubt das Bedrucken der unterschiedlichsten Materialien.

 

Thermodirekt-, Thermotransfer-, Endlos-Inkjet-, Laser-, Endloslaser-, Matrix- oder Zeilenmatrixdrucker. 

Der Druckerdoktor   Tel.: +49 (0) 5205 - 71751

Christian Busch - EDV-Peripherie    Sender Str. 4    D-33689 Bielefeld

e-mail: Busch@Druckerdoktor.de    Fax: 05205 - 950 575

Drucker sind unsere Kern-Kompetenz. 1000 verschiedene Drucker mit Support + Service + Media.

Mehr Infos zu Verbrauchsmaterial - klicken Sie hierVerbrauchsmaterial  Mehr Infos zu Etiketten + Thermofolien - klicken Sie hierEtiketten + Thermofolien  Mehr Infos zu vor-Ort-Service - klicken Sie hier bundesweiter Vor-Ort-Service 

Etikettendrucker von Avery  Citizen-Drucker sind eine gute Wahl datamax o'neil-Drucker für mobile und stationäre Einsätze Etikettendrucker für Einsteiger  SA.S.S. Datentechnik AG ist der Service-Partner für Ihre unternehmensweiten Drucksysteme

  Microplex - intelligente Drucksysteme  Printronix - Zeilenmatrixdrucker, Endloslaser, Etiketten und Etikettendrucker, PSi-DrucksystemePSi Laser  Klicken Sie hier zu Zebra-Produkten

Impressum                  rechtliche Informationen zur Nutzung dieser Seiten

Kartonstecker drucken auf Karton, Papier und Etiketten

Kabelkennzeichnung für jeden Kabel-Durchmesser und -Umfang

Printronix P8000 für PostScript + PDF-Daten. P8005, P8010, P8015

P8010 mit High-Speed-Datenaufbereitung für PostScript- und PDF

P8005 für PostScript + PDF-Daten. P8005 von Printronix sind

P8015 für PostScript + PDF-Daten. P8015 von Printronix sind

P8200 für SAP® R-3 und System i5-Server, AS-400 + PostScript- +

P8205 Zeilendrucker für SAP® R-3 P8205 von Printronix arbeiten

P8210 Lineprinter für PostScript-Daten. P8210 von Printronix

P8215 Hammerbank-Drucker von Printronix arbeiten perfekt an der

P8220 Zeilen-Matrixdrucker für UNIX und Linu. P8220 drucken bis

Produktaufkleber-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

QR-Code drucken muss einfach und komfortabel sein

Tütenbeschriftung-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

Tütenverschluss-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

Typenschilder in Farbe-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

Verpackung-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

Voucher-Drucker für Karton, Papier und selbstklebende

ZZD500 sind Etikettendrucker für viele Anwendungen, insbesondere

Zebra ZT410 - ZT-410 - Druckerdoktor

ZT420 von Zebra sind Etikettendrucker mit 203 dpi oder 300 dpi